Über uns

Die Idee zu einem Ärztehaus in Gaildorf ist nicht neu. Doch dieses Mal konnten die Voraussetzungen nicht besser sein: Die Lokalpolitik hat die Notwendigkeit einer Bündelung medizinischer Leistungen auf engem Raum erkannt und unterstützt unsere Idee nachdrücklich. Mit der Familie Schick haben wir einen Investor gefunden, dem die Sicherung und der Ausbau der medizinischen Versorgung im Limpurger Land eine Herzensangelegenheit ist. Das Landratsamt Schwäbisch Hall hat das Baugesuch in Rekordzeit bearbeitet und steht der weiteren Realisierung mit Rat und Tat zur Seite. Die Firma Harsch Bau aus Bretten bei Karlsruhe hat ihren reichhaltigen Erfahrungsschatz bei der Projektierung von Industrie- und Verwaltungsbauten beigesteuert und den gesamten Bau von der Planung bis zur Übergabe an den Investor übernommen.

Und das Zentrum Familienmedizin?

Unser Ziel ist die medizinische Grundversorgung für alle Altersgruppen aus einer Hand, sozusagen vom Säugling bis zum Senior. Daher haben wir uns als erfahrene Kinderärzte, Hausärzte und Geriater zusammengefunden und das Zentrum Familienmedizin gegründet.
Und noch etwas spornt uns an: Der gesellschaftliche Wandel macht auch vor uns Medizinern nicht Halt. Die nachfolgende Ärztegeneration möchte nicht mehr als Einzelkämpfer aufs Land gehen. Vielmehr sind Teamarbeit und familienverträgliche Arbeitszeiten gefragt. So etwas lässt sich eben nur in einer gemeinschaftlichen Berufsausübung realisieren. Lesen Sie hierzu auch den Artikel, der am 26.03.2016 in der Rundschau erschienen ist: Hohe Frauenquote und Flüchtlinge stellen Ärzte vor Herausforderungen.

Hier erfahren Sie alles Wichtige zu unserem Zentrum Familienmedizin: